Erdbeer-Kronen-Torte

Wer mal wieder Lust auf eine leckere und schnell zubereitete Kuchenkreation hat, der ist hier genau richtig.

P1060112

Von der kleinen Catelli in einer Kinderzeitschrift entdeckt, hat sie uns dem Frühling  zumindest geschmacklich ein wenig näher gebracht. Das Törtchen eignet sich natürlich auch spitzenmäßig für eine anstehende Prinzessinnen-Party und schmeckt mit großer Sicherheit auch als Muffin mit Creme-Topping.

Das hier braucht Ihr:

  • 5 Eier
  • 6 EL Wasser
  • 1 Päckchen Biskuit perfekt (z.B. von Küchle)
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Torten- und Dessertcreme Erdbeer-Sahne (z.B. von Küchle)
  • 800 g kalte Schlagsahne
  • Zuckerstreusel oder Perlen als Dekoration
  • eine Springform (26 cm Durchmesser)

Und so gehts:

  • Den Ofen auf 180 C° vorheizen. Die Springform am Boden mit Backpapier auslegen.
  • Eier, Wasser, Zucker, Vanillezucker, Salz und Biskuit perfekt mit dem Schneebesen des Handrührgeräts auf höchster Stufe luftig aufschlagen. Mehl, Backpulver und Stärke über die Masse sieben und kurz unterrühren.
  • Den Teig in die Springform füllen und glattstreichen. Etwa 20-25 Min. backen, bis er goldbraun ist. Anschließend auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Sahne in eine andere Rührschüssel geben und steif schlagen. Dabei die Dessertcreme einrühren.
  • Den ausgekühlten Biskuitboden in der Mitte so teilen, dass man zwei flachere Böden erhält. Die Böden aber noch auf einander liegen lassen.
  • Als nächstes die Kronenform ausschneiden.  Ich habe sie mit Zuckerschrift aus der Tube vorgezeichnet und dann einfach mit einem Messer ausgeschnitten.
  • Einen der beiden Böden dick mit 3/4 der Creme bestreichen und den zweiten Boden darauf legen.
  • Die restliche Creme mit einem Messer oben auf der Torte und am Rand verteilen. Mit leckeren Streuseln ganz nach Wunsch verzieren.

Fröhliches Backen und guten Appetit…

Eure Steffi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s